Logo Jemgum.de

Seniorennachmittag 07.11.2014

Am Freitag, 07. November 2014, ab 14.30 Uhr findet im Dörfergemeinschaftshaus in Jemgum der nächste Seniorennachmittag statt.

Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren herzlich eingeladen.

Neben Tee und Kuchen erwartet Sie wieder ein interessantes Programm.

Teilnahmekarten sind im Bürgerbüro des Rathauses sowie in Ditzum im „Lüttje Café“ (Öffnungszeiten 11:00-18:00 Uhr; montags Ruhetag) für 2,50 Euro erhältlich. Um Anmeldung bis spätestens Freitag, 31.10.2014, wird gebeten.

Der Rat der Gemeinde, die Ortsvorsteher und die Verwaltung würden sich über eine große Beteiligung freuen.

Seniorenausflug am 18.06.2014

Rund 150 Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde Jemgum nahmen an der Fahrt mit der Warsteiner Admiral von Leer nach Delfzijl teil. Nach einem reichhaltigen Frühstück hatten die Gäste Zeit um den Wochenmarkt in Delfzijl zu erkunden. Nach einem anschließenden Mittagessen wurde die Rückfahrt angetreten. Während der Rückfahrt gab es ein gutes Unterhaltungsprogramm von der Firma Brinkmann (Germania Schifffahrt) und es gab wieder eine Verlosung mit attraktiven Preisen. Gewinner waren in diesem Jahr: Gesine Plöger, Irmgard Cornelius, Arnold Sap, Fred Höfelmann, Wilma Pruin und Helmut Boelsums. Begleitet wurden die Seniorinnen und Senioren von Bürgermeister Johann Tempel und Mitgliedern des Sozialausschusses. Von der Diakoniestation waren Annegret Flügge, Johanna Franzen und Christine Woortmann dabei. Außerdem waren Betreuer der Seniorenwohnanlage Auf der Wierde bei der Fahrt dabei. Nach dieser gelungenen Fahrt sprach Bürgermeister Johann Tempel die Hoffnung aus, dass im nächsten Jahr wieder viele Seniorinnen und Senioren an der Fahrt teilnehmen.

Seniorennachmittag 2013

Über 200 Senioren nahmen am 01.11.13 am Seniorennachmittag teil. Das Programm wurde von den Nordseekrabben, vom Frauenchor und von Deike Borde und Anke Bödeker, die eine Plattdeutsch-Geschichte vorlasen, bestritten. Die Fotos zeigen die Nordseekrabben, den Frauenchor und Herrn Bürgermeister Tempel mit Anke Bödeker und Deike Borde.

Seniorenveranstaltungen

Seniorenveranstaltungen werden im Laufe des Jahres von zahlreichen Organisationen angeboten. Dafür gebührt den Organisatoren Dank.

Die Gemeinde Jemgum veranstaltet jeweils den ersten Freitag im November im Dorfgemeinschaftshaus in Jemgum einen Seniorennachmittag; im Juni findet jährlich ein Seniorenausflug statt und im Rahmen des Müggenmarktes in Jemgum werden die Senioren jeweils zu einem Seniorennachmittag eingeladen. 

Termine 2014:

18.06.2014: Seniorenfahrt

10.08.2014: Seniorennachmittag/Müggenmarkt

07.11.2014: Seniorennachmittag der Gemeinde Jemgum im DGH

Seniorenfahrt 2013

60 Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde Jemgum nahmen bei schönstem Wetter an der Fahrt nach Meppen und Rastdorf im Emsland teil. Angeboten wurde die Fahrt von der Gemeinde Jemgum. Vorgestellt wurde die Entstehungsgeschichte der Gemeinde Rastdorf. Burloss-Speelers spielten zünftige Dorfmusik. Vorgeführt wurde auch eine historische Modenschau unter dem Titel „Germanys next Topmodels“. Begleitet wurden die Seniorinnen und Senioren von Bürgermeister Johann Tempel und Mitgliedern des Sozialausschusses. Zum Programm gehört in jedem Jahr die Verlosung von Präsentkörben. Gewinner in diesem Jahr waren Bernhard Spekker und Hannelore Sievers. Von der Diakoniestation waren Annegret Flügge und Christine Woortmann dabei. Nach dieser gelungenen Fahrt sprach Bürgermeister Johann Tempel die Hoffnung aus, dass im nächsten Jahr wieder mehr Seniorinnen und Senioren an der Fahrt teilnehmen.

Am 13.08.2009 ist die Seniorenwohnanlage "Auf der Wierde" offiziell eröffnet worden.

Die Bürgerhilfe e. V. bietet betreutes Wohnen in 18 Seniorenwohnungen und zusätzlich 28 Pflegeplätze für stationäre Pflege.

Die Seniorenwohnanlage hat ihren Platz mitten im Ortskern von Jemgum gefunden. Kirche, Mühle, Sielhus, Hafen und andere Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. All das erhöht den Wohnwert für Seniorinnen und Senioren über die gelungene Architektur des Artrium-Hauses hinaus.

Adresse:
Stationäre und Ambulante Pflegedienste Jemgum gGmbH
Marktstraße 17
26844 Jemgum
Telefon: 0 49 58 / 91 002 - 0
Telefax: 0 49 58 / 91 002 - 99
E-Mail: jemgum@buergerhilfe.org

 

Stationäre und Ambulante Pflegedienste Jemgum gGmbH
Einladung zum Seniorenkaffeenachmittag
Hiermit laden wir Sie recht herzlich zum wöchentlichen Seniorennachmittag mit frisch gebackenem Kuchen ein!
Wann: Jeden Donnerstag um 15.00 Uhr
Wo: Seniorenwohnanlage 1. Etage, Betreutes Wohnen
        Marktstraße 17, 26844 Jemgum
Kosten: 3,50 €
Die Mitarbeiter/innen des Betreuten Wohnen freuen sich auf Ihr kommen und sind gerne für Sie telefonisch unter der Nummer 04958/91002160 zu erreichen.

Initiative Vital in Deutschland

Der Landkreis Leer kooperiert als nördlichster Leuchtturm mit einer gemeinnützigen Initiative der Deutschen Post: Initiative Vital in Deutschland (vid). Ziel dieser jungen, bundesweiten Initiative ist es, Angebote für die Zielgruppe 50plus zusammenzutragen.

Auf der Internetseite www.vitalindeutschland.de kann mit wenigen Klicks alles abgerufen werden, was das Leben im Landkreis Leer attraktiv und abwechslungsreich macht. Dieses Angebot ist einzigartig und kostenlos.

Kommunale und gemeinnützige Anbieter können ihre Angebote über die o. g. Seite vorschlagen. Hierzu ist eine einmalige Registrierung auf der Seite erforderlich.