Skip to main content

22.02.2020

Stellenausschreibung für die Stabsstelle Bürgermeisteramt

Die Gemeinde Jemgum stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (m/w/d)

für die Stabsstelle Bürgermeisteramt

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden, befristet bis zum 31. August 2022, im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung ein.

Die Stelle beinhaltet die Tätigkeiten in der Stabsstelle Bürgermeisteramt, u.a. mit den Aufgabenbereichen Projektsteuerung, Wirtschaftsförderung, Gemeindeentwicklung, Digitalisierung und Gremienarbeit.

Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder eine kaufmännische Ausbildung, Erfahrungen im Bereich der Projektsteuerung, umfangreiche PC-Kenntnisse, Teamfähigkeit sowie ein freundliches, sicheres und bürgerorientiertes Auftreten werden vorausgesetzt.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 07.03.2020 an folgende Adresse:

Gemeinde Jemgum, Hofstraße 2, 26844 Jemgum oder ilona.meyer@jemgum.de.

Nähere Informationen erteilt Ihnen Frau Ilona Meyer, Tel. 04958/9181-12.

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Hinweis auf die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz. Einwilligung zur Datenverarbeitung: Sie erklären sich mit ihrer Bewerbung, schriftlich oder per E-Mail, damit einverstanden, dass die Daten aus ihren Bewerbungsunterlagen in unsere Datenverarbeitung einfließen. Sie können verlangen, dass wir ihre Daten wieder löschen, wenn der Zweck für die Datenerhebung nicht mehr gegeben ist, oder wenn Sie ihre Einwilligung vorher schriftlich widerrufen.