Skip to main content

Stellenausschreibung: Auszubildender

Die Gemeinde Jemgum beabsichtigt, zum 01. August 2020

eine/n Auszubildende/n (m/w/d)

für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r

einzustellen.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und gliedert sich in

berufspraktische und theoretische Abschnitte.

Voraussetzung für die Einstellung ist ein Sekundarabschluss I, der

in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Politik mindestens

die Note „befriedigend“ aufweist.

Die Bewerber sollten über das notwendige Allgemeinwissen verfügen

sowie Interesse an kommunalen, politischen, verwaltungstechnischen

und rechtlichen Fragen haben.

Erwartet werden gute Umgangsformen, Kontakt- und Einsatzfreudigkeit

sowie die Bereitschaft, selbstständiges und kooperatives Arbeiten zu

erlernen.

Aufgrund des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (kurz: NGG)

sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie

bitte bis zum 21.09.2020 an die Gemeinde Jemgum, Hofstraße 2,

26844 Jemgum (www.jemgum.de)

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden

nicht erstattet. Sie erklären sich mit ihrer Bewerbung damit einverstanden, dass

die Daten aus ihren Bewerbungsunterlagen in unsere Datenverarbeitung einfließen.

Sie können verlangen, dass wir ihre Daten wieder löschen, wenn der Zweck für die

Datenerhebung nicht mehr gegeben ist.