Skip to main content

Dorfentwicklung Rheiderland

Die Gemeinden Bunde und Jemgum sowie die Stadt Weener (Ems) wurden 2015 als Region Rheiderland in das Dorfentwicklungsprogrammes des Landes Niedersachsen aufgenommen. 
Ziel ist es, einen gemeinsamen Dorfentwicklungsplan für die Region Rheiderland zu erarbeiten, dessen Inhalte umzusetzen und den Prozess einer nachhaltigen Dorfentwicklung auf lange Sicht zu verstetigen.
Nach zahlreichen erfolgreichen Dorferneuerungsverfahren in einzelnen Dörfern der drei Rheiderlandkommunen innerhalb der letzten Jahrzehnte möchte sich die Region nun gemeinsam den aktuellen Themenschwerpunkten stellen und mit starker Einbindung der Bürgerinnen und Bürger gemeinsam Lösungen erarbeiten.
Den Auftakt hierzu machten drei Informationsveranstaltungen im November 2015 jeweils in den beteiligten Partnerkommunen.
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Download:

Vorbereitungs- und Informationsphase (09.01.2016 in Bunde)

Erste Arbeitskreissitzung (17.02.2016 in Weener)

Zweite Arbeitskreissitzung (17.03.2016 in Jemgum)

Dritte Arbeitskreissitzung (21.04.16 in Bunde)

Zwischenbericht und IEK Auftakt (10.05.2016 in Bunde)

Vierte Arbeitskreissitzung (24.05.2016 in Weener)

Fünfte Arbeitskreissitzung (15.06.2016 in Weener)

Sechste Arbeitskreissitzung (10.08.2016 in Bunde)