BannerbildIMG_1235 Jemgumgaste-FelderBannerbildNiedersachsen ImpftBannerbildIMG_1223 Ditzum_Sielstraße-HafenBannerbildIMG_1215 Crtzum_L15-DeichIMG_1096 Nendorp_Muhdeweg-Deich
Kalender

Nächste Veranstaltungen:

09. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 

09. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 

10. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 
     +++  25. 08. 2021 Zwei Baugebiete werden vorgestellt  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kinder von Tschernobyl: Treffen abgesagt

18. 03. 2020

Der Besuch der Tschernobyl-Kinder aus Weißrussland hätte sich in diesem Jahr zum 25. Mal gejährt. Kinder aus Berjosowka (Weißrussland), deren Immunsystem instabil ist, wurden fast 25 Jahre in Jemgum, Bunde und Weener von Gasteltern betreut.

 

Jetzt fällt das "25-Jährige" aus. Der Vorstand der Tschernobylgruppe hat nach einem Beratungsgespräch mit Bürgermeister Hans-Peter Heikens beschlossen, in diesem Jahr keine Erholungskinder einzuladen.

 

"Wir können und wollen die Verantwortung für die strahlengeschädigten Kinder und auch für die Gastfamilien nicht übernehmen", teilte Klaus Hartmann mit. Aber aufgeschoben sei nicht aufgehoben. Darum wird das Jubiläumsprogramm für 2021 geplant.

 

Am Mittwoch in den frühen Morgenstunden kam bereits die Antwort aus Weißrussland: Dort hat man großes Verständnis für die Absage. Auch dort werden ab der kommenden Woche die Schulen geschlossen.

 

Die Jahreshauptversammlung der Tschernobylgruppe, die für den 9. April geplant war, wird verschoben.

 

Kontakt

Gemeinde Jemgum

Hofstraße 2

26844 Jemgum

 

Tel.: ( 04958) 9181-0

Fax: ( 04958 ) 918140

Mail:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Dienstag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Mittwoch 08:00–12:30, 14:00–16:00
Donnerstag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Freitag 08:00–12:30
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen