BannerbildIMG_1215 Crtzum_L15-DeichIMG_1223 Ditzum_Sielstraße-HafenBannerbildBannerbildBannerbildNiedersachsen ImpftIMG_1235 Jemgumgaste-FelderIMG_1096 Nendorp_Muhdeweg-Deich
Kalender

Nächste Veranstaltungen:

09. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 

09. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 

10. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 
     +++  25. 08. 2021 Zwei Baugebiete werden vorgestellt  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zwei Baugebiete werden vorgestellt

25. 08. 2021

Hausbau_Symbolbild 2

Gemeinde und gpl laden Interessierte nach Jemgum ein

 

Jemgum. Lange hat es gedauert, doch nun endlich soll es mit den beiden geplanten Baugebieten in Jemgum und Ditzum einen weiteren, wichtigen Schritt vorangehen. Die gpl Grundstücks-und Projektmanagement-Gesellschaft Leer Wittmund mbH als Erschließungsträger sowie die Gemeinde Jemgum laden am Dienstag, 7. September, ab 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Jemgum zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Dabei sollen die beiden geplanten Projekte insbesondere interessierten Bauwilligen vorgestellt werden.

 

„Ich bin sehr froh, dass wir nun soweit sind, dass wir den vielen Interessenten, die nach einem Bauplatz in unserer Gemeinde suchen, nun endlich die beiden Gebiete vorstellen können“, betonte Bürgermeister Hans-Peter Heikens. Die Gemeinde Jemgum selbst führe schon lange eine Liste mit entsprechenden Bauwilligen. „Weit mehr als 30 Interessierte haben sich schon im Vorfeld bei uns gemeldet“, so der Verwaltungschef. Vor diesem Hintergrund seien die beiden Neubaugebiete äußerst wichtig, da es derzeit keinen freien Bauplatz mehr in der Gemeinde Jemgum gebe. Der entsprechende Bebauungsplan sei mit dem Aufstellungsbeschluss bereits im Verfahren.

 

Die gpl als Erschließungsträger wird Interessierten anhand von Plänen die beiden geplanten Baugebiete vorstellen. „Es wird Zeit, dass wir nun auch in der Gemeinde Jemgum neue Angebote schaffen können, weil die Nachfrage auf dem Markt insgesamt sehr groß ist“, erläuterte Rolf Brauner, Geschäftsführer der gpl. Man sei sich mit der Gemeinde einig, dass gerade jungen Menschen Möglichkeiten zum Bau eines Eigenheimes geboten werden sollten. Aus diesem Grunde würden im Auswahlverfahren gerade auch die jungen Familien oder Paare berücksichtigt werden, die noch kein Eigentum hätten.

 

In Jemgum sollen, so die Planungen der gpl, in einem ersten Bauabschnitt am Toten Weg gut 25 neue Grundstücke erschlossen werden, in Ditzum sind es gut 40 Grundstücke. „Mit der Veranstaltung am 7. September möchten wir auch erfahren, wie groß das Interesse an neuen Bauflächen bei uns in der Gemeinde insgesamt ist“, erklärte Bürgermeister Heikens. Darüber hinaus arbeite die Verwaltung aber auch mit den politischen Gremien daran, durch eine Überarbeitung der älteren, bestehenden Bebauungspläne in den Ortschaften eine Nachverdichtung auf freien Flächen zu ermöglichen. „Dabei geht es auch darum, dass wir es ermöglichen wollen, in Zukunft in den alten Siedlungen die vorhandenen Grundstücke, die ja teilweise sehr groß sind, anders zu nutzen, weil sich die Bedürfnisse der Menschen in den vergangenen Jahrzehnten doch erheblich verändert haben“, erläuterte der Verwaltungschef.

 

Kontakt

Gemeinde Jemgum

Hofstraße 2

26844 Jemgum

 

Tel.: ( 04958) 9181-0

Fax: ( 04958 ) 918140

Mail:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Dienstag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Mittwoch 08:00–12:30, 14:00–16:00
Donnerstag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Freitag 08:00–12:30
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen