Skip to main content

Erholung

Nahezu 100.000 Übernachtungen werden mittlerweile jährlich in der Gemeinde Jemgum verzeichnet. 90 Betriebe stellen dafür über 706 Betten zur Verfügung. Darüber hinaus finden viele Tagesgäste den Weg in die Gemeinde Jemgum. Die interessante Geschichte und viele Sehenswürdigkeiten machen einen Besuch lohnenswert.

Ditzum ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Der idyllische Ort bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie die europaweit anerkannte Holzbootwerft "Bültjer Werft", das Sielbauwerk, das eindrucksvolle Emssperrwerk, sowie des DItzumer Firschereihafen.

Fischereihafen Ditzum

  • mit intaktem Sielbauwerk
  • Fährverbindung von Ditzum - Petkum (Fahrpläne finden Sie unter dem Artikel)
  • Schiffsverbindungen nach Borkum, Delfzijl und durch das Emssperrwerk nach Leer
  • Ausflüge mit Fischfang auf dem Kutter Heike
  • Hafen mit Krabbenkuttern, Sportboote des Segelvereins und gelegentlich Ausflugskipper

Das kleinen Fischerdorf Ditzum bietet seinen Gästen außerdem viele Übernachtungsmöglichkeiten.

Unter www.ditzum-touristik.de finden Sie weitere Informationen.

Fitness, Sport und Entspannung

  • gemütliche (Fisch-) Restaurants
  • Sportboothafen Jemgum
  • traditionelles Kreierrennen im Sommer an der Bohrinsel
  • zwei Wohnmobilstellplätze in Ditzum
  • Internationale Dollard-Route
  • Schiffsverbindungen nach Leer und Borkum
  • Paddel- und Pedalstation Ditzum

Kultur

  • Historische Kirchen in allen 11 Ortschaften
  • Alba-Haus von 1567 in Jemgum
  • Ziegeleimuseum in Midlum
  • historische Siel- und Warftendörfer/Rundwarftdorf Critzum

Natur

  • geführte naturkundliche Exkursionen des NABU im Marschen- und Nationalparkgebiet des Dollart zu den Wiesenvögeln sowie Busfahrten des NABU zur Gänsebeobachtung