BannerbildIMG_1235 Jemgumgaste-FelderBannerbildBannerbildNiedersachsen ImpftIMG_1223 Ditzum_Sielstraße-HafenBannerbildIMG_1215 Crtzum_L15-DeichIMG_1096 Nendorp_Muhdeweg-Deich
Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerforum LEADER-Region

Einladung und Programm 001

„Ostfriesland an der Ems“ so lautet der Arbeitstitel der LEADER Region, in der die Rheiderland Kommunen Bunde, Jemgum und Weener (Ems) und die östlich der Ems gelegenen Kommunen Emden, Moormerland, Leer und Westoverledingen in Zukunft zusammenarbeiten wollen.

Digitalisierung, Klimawandel und demografische Entwicklung um nur einige Schlagworte zu nennen stellen die Region bereits heute vor Herausforderungen: Wie kann das Leben in den Dorfgemeinschaften im ländlichen Raum auch in Zukunft lebenswert bleiben? Und wie können aus den Herausforderungen vielleicht sogar Chancen für die Zukunft erwachsen?

 

Ein Ansatz, diese Herausforderungen anzupacken, ist die Zusammenarbeit der Kommunen gemeinsam mit den Menschen vor Ort sich für die Entwicklung der Region einzubringen. Die EU stellt dafür Fördermittel in Millionenhöhe aus dem LEADER Programm für den Ländlichen Raum zur Verfügung, mit dem ab 2023 kleine und mittelgroße Projekte gefördert werden können, auch von Vereinen und Verbänden. Grundlage für die Förderung ist ein Regionales Entwicklungskonzept, das die Ist Situation vor Ort darstellt, mitsamt aller Stärken und Schwächen. Denn dann lassen sich Strategien und Projekte ableiten, mit denen die Region sich für die Zukunft gut aufstellen kann.

 

Genau dieses Regionale Entwicklungskonzept muss erarbeitet werden und dafür benötigen wir Ihre Hilfe. Wir laden Sie herzlich zu einem der beiden öffentlichen Bürgerforen ein. Die beiden Veranstaltungen sind identisch aufgebaut und behandeln dieselben Inhalte. Geplant ist jeweils die Arbeit in thematischen Arbeitsgruppen.

 Programm der Bürgerforen

ab 09:30 Uhr       

Registrierung und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung und kurze Einführung

10:30 Uhr

Gruppenarbeit zu den Themenfeldern:

 

Querschnittsthemen: Klimaschutz und Anpassung , demografische Entwicklung, Digitalisierung, Kooperation und Vernetzung

 

1. Lebenswerte, soziale Orte

 

Grundversorgung, lebendige Ortskerne, Gemeinschaft, Ehrenamt, Kultur und Mobilität,…

 

2. Regionale Wirtschaft

 

Tourismus, Landwirtschaft, Regionalvermarktung, Gewerbe, …

 
 

3. Natur und Landschaft

 

Natur und Umweltschutz, Kulturlandschaft, Umweltbildung, …

 

11:45 Uhr

Pause

   

12:00 Uhr

Vorstellung der Gruppenarbeit im Plenum und Diskussion

   

12:45 Uhr

Verabschiedung und Ausblick

   

13:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

   

Organisatorisches

Anmeldung:
Beide Bürgerforen sind identisch aufgebaut und behandeln dieselben Inhalte.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und wird bis zum 30.01.2022 für das Bürgerforum in Moormerland bzw. bis zum 06.02.2022 für das Bürgerforum in Bunde erbeten.


Zum Anmeldeformular:
https://leader-roede.de/buergerforen/


Die Veranstaltungen finden unter den gelten Corona Schutzmaßnahmen statt. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Raumkapazitäten begrenzt.

 

Veranstaltungsorte:

Rathaus Moormerland
Theodor Heuss Straße 12

26802 Moormerland

Dorfgemeinschaftsanlage Bunde

Kellingwold 3
26831 Bunde


Kontakt:

Julia Nahrath,

ARSU GmbH,

Escherweg 1,

26121 Oldenburg
E-Mail:

Telefon: 0441 97174 59

 

Kontakt

Gemeinde Jemgum

Hofstraße 2

26844 Jemgum

 

Tel.: ( 04958) 9181-0

Fax: ( 04958 ) 918140

Mail:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Dienstag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Mittwoch 08:00–12:30, 14:00–16:00
Donnerstag 08:00–12:30, 14:00–16:00
Freitag 08:00–12:30
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen